Rhein-Neckar-Zeitung / Nr. 205 vom Dienstag, 05. September 2017

Motoren, Mode und Musik satt

Oldtimertreffen am dritten Septemberwochenende am Lohrbacher Flugplatz

"The Bautzy’s" spielen in Lohrbach.

 

Lohrbach. Der Automobil-Club "Drive & Fun", die Mosbacher Beatband "The Bautzy’s" und die Firma Reiß laden nach der gelungenen Premiere 2016 am dritten Septemberwochenende wieder zu einer zweitägigen Veranstaltung unter dem Motto "Motoren, Musik, Mode" ein. Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. September, stehen ab 10 Uhr auf dem Gelände der Firma Reiß am Flugplatz US Cars, Oldtimer, Youngtimer und Tuning Cars im Mittelpunkt. Dazu gibt’s Hits aus den Jahren 1950 bis 2000, besondere Mode und vieles mehr. Die Veranstalter versprechen ein buntes Programm und "unvergessliche Stunden".

Eine Vielzahl an außergewöhnlichen Fahrzeugen soll Autoliebhaber zum Schwärmen und Staunen bringen, auf der Händlermeile finden Fans amerikanischer Bekleidung alles, was das Herz begehrt. Foodtrucks bereichern mit ihrem besonderen kulinarischen Angebot den Treffpunkt am Flugplatzgelände. Der in der Szene weithin bekannte Starfriseur "Marc the Rolling Barber" sorgt mit Vintage-Frisuren aus den 1950er- und 60er- Jahren für ein "American-Feeling".

Die Mosbacher Band "The Bautzy’s" rockt tagsüber an beiden Tagen bei freiem Eintritt in der Clubhalle. Die musikalische Zeitreise mit Hits aus Rock-, Beat-, Rhythm and Blues der Jahre 1950 bis 2000 soll allen Fans einen Hochgenuss bescheren. Die Bautzy’s sind aber auch schon beim Sonntags-Frühschoppen um 10 Uhr mit dabei. Auf den dann wiederum eine Modeshow mit Kollektionen der Kultmarken Carhartt oder Dickies folgt. Mit einer Fahrzeugprämierung und Pokalverleihung klingt die Veranstaltung aus.

 


Moritz - Ausgabe 09/17